Nachrichtenarchiv 2008

Januar 2008, Das hundertste Stützherz wurde kürzlich bei UMC Utrecht implantiert. Eine solche Hightech-Pumpe verlängert das Leben von Patienten, die auf ein Spenderherz warten. "Sie gewinnen zunächst Zeit damit, aber in der Praxis verwenden wir das Unterstützungsherz bereits als Alternative zu einem Spenderherz." Auf dem Foto von links nach rechts: Ben Rodermans, Dr. Jaap Lahpor, Eveline Sukkel und Dr. Nicolaas de Jonge. Lesen Sie hier die ganze Geschichte.

Im Jahr 2008 entschieden sich die Ärzte für die Naarayana Hrudayalays Krankenhaus in Bangalore, Indien, um die Implantation eines LVAD zu sponsern und Ärzte zur Ausbildung in die USA zu schicken. So wurde das erste LVAD in Asien implantiert und die Ärzte gerettet das Leben des 57-jährigen Herrn Venkatakrishnaiah