Herzen zwei organisiert zusammen mit LVAD.nl am 8. November 2013 in Zeist eine Konferenz über das Unterstützungsherz.

Gut zu wissen:

NVHVV hat 5 Akkreditierungspunkte vergeben

Die Referenten sind in den Niederlanden auf dem Gebiet der Herztransplantation oder Implantation des LVAD führend:

Prof. Prof. RJM Klautz, LUMC Leiden und Vorsitzender der LVAD-Arbeitsgruppe

Drs. FZ Ramjankhan, Herz-Thorax-Chirurg UMC Utrecht

Drs. APWM Maat, Herz-Thorax-Chirurg Erasmus MC Rotterdam

DR. HF Verwey, Kardiologe LUMC Leiden

DR. M. Dalinghaus, Kinderkardiologe Erasmus MC Rotterdam

LVAD-Team UMC Utrecht

Herzstiftung mit Frau. R. Abma-Schouten

Thoratec, LVAD-Hersteller, Mr. M. Müller

Und Patienten, die über ihre Erfahrungen mit a LVAD.

Klicken Sie hier für die Profile dieser Lautsprecher.

Zweck der Konferenz:

- aktueller Stand und Entwicklungen des LVAD

- Technik und Pflege nach der Implantation

- mit einem LVAD leben

- Anwendung: Überbrückung oder Endbehandlung?

Zielpublikum:

- Patienten mit und ohne LVAD, Angehörige und andere Interessenten

- Krankenschwestern, Studenten und anderes medizinisches Personal

- Ärzte, Physiotherapeuten, Sozialarbeiter

Die NVHVV-Akkreditierung wurde für 5 Punkte erteilt.

 

Die Kosten für diesen Tag betragen 50 € für Profis.

Für Laien € 25, -

Mitglieder von Hearts Two kostenlos.

 

 

 

 

Der Standort ist  Woudschoten, Konferenzzentrum in Zeist.

Diese Konferenz wird teilweise durch die Unterstützung und Zusammenarbeit des LVAD-Herstellers Thoratec, des Hartstichting / Hart & Vaatgroep, des UMC Utrecht, des Erasmus MC Rotterdam und des LUMC Leiden ermöglicht.